Logistik
Portfolio  >  Prozessmanagement  >  BPM FAQ  >  Logistik
Qualitätsmanagement in der Logistik

Sowohl bei der Beschaffung (Eingangslogistik) als auch bei der Auslieferung (Ausgangslogistik) hängt der Erfolg vom Material- und Informationsfluss ab. Eine prozessorientierte Darstellung der Arbeitsabläufe hat nicht nur den Vorteil, das Unternehmen nach Optimierungsmöglichkeiten zu durchleuchten, sondern kann auch leichter Schnittstellen zu den Prozessen des Kunden herstellen. Optimal ist ein standardisiertes Vorgehen bei der Implementierung eines Qualitätsmanagements auf prozessualer Basis.

Am Anfang steht die Entwicklung einer Ziel- und Nutzenkonzeption. Genau hier beginnt auch unsere Arbeit. Unsere Berater unterstützen Sie gerne bei der Entscheidungsfindung, ob bzw. welche Zertifizierung Ihnen den optimalen Erfolg verspricht. Des Weiteren stehen wir Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Entscheidung mit Rat und Tat zur Seite. Ob Sie Ihr Unternehmen zertifizieren lassen wollen oder Ihre eigenen Qualitätskriterien festlegen.

Flyer zum Download