Benutzerkonzept
Portfolio  >  Prozess-Management  >  BPM-Methoden  >  Benutzerkonzept
Benutzerkonzept
In dem Benutzerkonzept werden Benutzer und Benutzergruppen definiert. Durch das Anlegen von Benutzern wird zum einen ein verteiltes Modellieren und ein kontrollierter bzw. strukturierter Zugang zu den Modellierungsergebnissen hierüber ermöglicht, zum anderen werden die Funktionsrechte und Zugriffsrechte in der Datenbank definiert.

Funktionsrechte sind in diesem Zusammenhang Nutzungsrechte auf bestimmte Funktionalitäten des Modellierungstools.

Unter Zugriffsrechte ist die Möglichkeit einzelner Benutzer oder Benutzergruppen zu verstehen, die auf Modelle und Objekte in einer Gruppe zugreifen zu können.